Englisch

Wählen Sie bitte einen Suchbegriff aus:

  • Connect 2 Cleanrooms


    Riverside House, Forge Lane
    LA2 6RH Halton, Lancashire
    Vereinigtes Königreich
    Telefon: +44(0)1524 813022
    Telefax: +44(0)1524 811589
    E-Mail: info@connect2cleanrooms.com
    Internet: http://www.cleanroomshop.com

    Connect 2 Cleanrooms beliefert Unternehmen zahlreicher Branchen innerhalb und außerhalb Deutschlands mit Lösungen für den Schutz gegen kritische Verunreinigungen.

    Unsere freistehenden modularen Reinraumsysteme sind die kostengünstige, schnelle und zuverlässige Lösung für viele Arten von Verunreinigungen. Unsere Reinraumlösungen werden der Anwendung individuell angepasst. Das Projekt liegt dabei vollständig in den Händen unserer eigenen Konstrukteure und Ingenieure.

  • KEMMLIT-Bauelemente GmbH

    kemmlit_logo
    Maltschachstraße 37
    72144 Dusslingen
    Deutschland
    Telefon: +49 7072 131258
    Mobile: +49 160 4779306
    E-Mail: ralf.stahl@kemmlit.de
    Internet: http://www.kemmlit-reinraum.de

    KEMMLIT bietet individuelle Interiorlösungen aus hochwertigem High-Pressure-Laminate für die Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- und Halbleiterindustrie.

    Zum Produktprogramm zählen unter anderem:
    Individuelle Personalschranklösungen | Helmfächer | Sitzbänke | Schuhfächer | Abwurfschränke | Spenderschränke | Abfallbehälter etc.

    Darüber hinaus bietet KEMMLIT das komplette Leistungsspektrum über alle Projektphasen hinweg:
    Beratung und Projektplanung | Eigene Fertigung | Montage vor Ort | Nachprojektphase | Regelmäßige Wartung

    Die eigene Entwicklungsabteilung erarbeitet gerne auch Sonderlösungen entsprechend den Kundenanforderungen. Schwerpunkt dieser Tätigkeit sind kundenindividuelle Möblierung von Schwarz-Weiß-Bereichen und der anhängenden Infrastruktur.

  • Marhan - Normpartikel

    BIDAG Technologies
    Marhan_Normpartikel_Logo mit
    Schelde-Lahn-Str. 9
    35236 Breidenbach
    Deutschland
    Telefon: +49 6465 438-0
    Telefax: +49 3222 3190 459
    E-Mail: info@normpartikel.com
    Internet: http://www.normpartikel.com

    Marhan – Normpartikel Consulting Extraktionsnormale

    Hersteller von Normpartikeln und Extraktionsnormalen für die Qualifizierung von Sauberkeitsuntersuchungen gemäß VDA 19 und  ISO 16 232. Beratung / Consulting zu allen Fragen rund um das Thema „Technische Sauberkeit“.

    Bei den Normpartikeln handelt es sich um gezielt hergestellte Metallspäne mit fest definierten Abmessungen. Die Späne werden mit festgelegten Schnittparametern auf Mikrofräsmaschinen hergestellt, somit sind eine gleichbleibende Morphologie und eine enge Maßtoleranz gegeben. Zu den in VDA 19 und ISO 16 232 aufgeführten Größenklassen, ist die Herstellung von Partikeln mit individuellen Längen möglich. Da es sich bei den Testpartikeln um echte Späne aus einer spanenden Bearbeitung handelt, bieten sie ein sehr realitätsnahes  Anwendungsspektrum. Dieses erstreckt sich von der Qualifizierung einer Sauberkeitsuntersuchung bis hin zu einer partikelbezogenen Grenzwertermittlung von funktionsrelevanten Automobilkomponenten. Für eine eindeutige Zuordnung sind alle Partikel mit UV – Indikatoren erhältlich.

    Die Herstellung von Normpartikeln, Extraktionsnormalen, deren umfangreiches Anwendungsspektrum und eine kompetente Beratung zum Thema „Technische Sauberkeit in der Automobilindustrie“ sind die Kernkompetenzen von Marhan - Normpartikel.

    Unsere Produkte zeichnen sich aus durch:

    - hohe Maßhaltigkeit
    - chargengleiche Ausgangsmaterialien - daher hohe Reproduzierbarkeit
    - spanende Herstellungsprozesse - daher realitätsgetreue Applikation
    - gleichbleibende und kontrollierte Qualität

    Wir bieten Ihnen:

    - Normpartikel aus unterschiedlichen Materialien
    -Extraktionsnormale für die Qualifizierung von Sauberkeitsuntersuchungen
    - Kompetente Beratung / Consulting zum Thema „Technische Sauberkeit“
    - Regelmäßige Ringversuche zur Ermittlung der Wiederfindungsrate von Testpartikeln gemäß VDA 19

    Unsere Produkte sind international bekannt und haben sich bereits vielfach bewährt. Wir stehen in stetigem Dialog mit unseren Kunden, Partnern und Anwendern. Somit können wir Ihnen wertvolle Beratung und Hilfestellung auch direkt vor Ort bieten.

    Geschäftsführer: Markus Hansel, senior consultant – Technische Sauberkeit, VDA QMC geprüfter Prüfer für Technische Sauberkeit, Mitglied im Industrieverbund TecSa 2, Mitglied im Industrieverbund zur Revision von VDA 19, Mitglied im Industrieverbund AdhäSa, Träger Fraunhofer Innovationspreis „Clean 2014“.

  • Schülke & Mayr GmbH


    Robert-Koch-Str. 2
    22851 Norderstedt
    Deutschland
    Telefon: +49 40 52100 0
    E-Mail: info@schuelke.com
    Internet: http://www.schuelke.com

    Unsere Mission: Wir bekämpfen Krankheiten und Kontaminationen, bevor sie entstehen.

    Infektionserreger kennen keine Grenzen. Das gilt seit jeher, ist in unserer heutigen globalisierten Welt aber von stetig wachsender Bedeutung. Ihre Gefahren für Mensch und Materialien werden regelmäßig unterschätzt. Um diesen Gefahren wirkungsvoll zu begegnen, gehören optimale hygienische Bedingungen zu den wesentlichen Voraussetzungen. schülke hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Hygienelücke zu schließen: im Rahmen eines ganzheitlichen Verständnisses. Desinfektionsmittel, Antiseptika, Konservierungsmittel, Biozide, medizinische Hautpflegemittel, Deodorantwirkstoff und Systemreiniger bilden Schwerpunkte im von uns entwickelten und produzierten Produktspektrum. In Verbindung mit kompetenter Beratung, spezifischen Schulungen und erstklassigem Service profitieren unsere Kunden von umfassenden, individuellen Hygienelösungen. Unser eigener Anspruch ist Richtschnur und Messlatte zugleich. Die Qualität einer ganzen Hygienekette ist immer nur so hoch wie die jedes einzelnen Gliedes. Deshalb leben wir den ganzheitlichen Gedanken mit aller Konsequenz. So schaffen wir mehr als wirtschaftlichen Erfolg: einen nachhaltigen Wert für Umwelt und Gesellschaft.

    schülke treibt seinen Wandel vom traditionsreichen Chemieunternehmen zu einem modernen Pharma-/Chemiepartner dynamisch voran. Seit 1996 sind wir eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Air Liquide Gruppe, dem Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz. Mit 20 internationalen Niederlassungen und Präsenzen in 80 Ländern erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 280 Mio. Euro. Alle Fäden laufen an unserem Hauptsitz in Norderstedt bei Hamburg zusammen. Hier arbeiten alle unsere zentralen Bereiche Hand in Hand: von Forschung und Entwicklung über Management, Produktion, Marketing bis hin zu Vertrieb und Logistik. Als einer der Marktführer für Infektionsprävention geben wir von hier aus wesentliche Impulse: für unser kontinuierliches weltweites Wachstum – und für erfolgreiche Hygienelösungen unserer Kunden.

    Unser Leistungsspektrum

    Wir bieten professionelle Hygienekonzepte.

    Hygiene ist ein zentrales Thema, wenn es um die Herstellung und Verarbeitung innerhalb der Industrie geht. Gute hygienische Verhältnisse sind die beste Basis für die Gesunderhaltung des Menschen und seiner Umwelt. Die zu diesem Zweck geschaffenen gesetzlichen Regelungen, Verordnungen und Zertifizierungen sollten daher nicht als lästiger Zwang empfunden werden – sie bieten vielmehr die große Chance, die Qualität der eigenen Produkte zu verbessern und ein Höchstmaß an Verbraucherschutz zu gewährleisten.

    Insbesondere der fachgerechten Desinfektion kommt in vielen Bereichen der Industrie eine entscheidende Bedeutung zu. Sie beeinflusst vielfach sehr direkt die Qualität der hergestellten bzw. weiter zu verarbeitenden Produkte. Die Effektivität der getroffenen Maßnahmen zur Dekontamination bzw. Gefahrenreduktion beruht in der Regel auf dem perfekten Zusammenspiel von Desinfektionsprodukten, -technik und Beratungsservice. schülke bietet Ihnen hierzu ein umfassendes Hygienekonzept – für Sie eine optimale Unterstützung Ihrer Aktivitäten.

    Für Ihre Produktionshygiene in GMP relevanten Bereichen hat schülke maßgeschneiderte Hygienekonzepte entwickelt. Zur umfassenden, sicheren Anwendung und Umsetzung u.a. in der Biotechnologie, der Medizin- und Kosmetikprodukteherstellung und im Life Science Bereich.

    Unter unserer Dachmarke perform® finden Sie ein breites Sortiment an sterilen, keimfiltrierten oder klassischen Desinfektionsmitteln. Neben den Produkten zur manuellen Desinfektion bieten wir Ihnen ebenfalls innovative Raum- und Equipment-Dekontamination auf Basis von Wasserstoffperoxid an - den schülke Decon Service.

    Dazu kommt ein sorgfältig aufeinander abgestimmtes Reinigungs-Equipment, das u.a. reinraumgerechte Materialien, Autoklavierbarkeit und optimale Ergonomie aufweist – von Tüchern bis zum Systemwagen.

  • Spetec Gesellschaft für Labor- und Reinraumtechnik mbH


    Berghamer Straße 2
    85435 Erding
    Deutschland
    Telefon: 08122/99533
    Telefax: 08122/995355
    E-Mail: christian.gruener@spetec.de
    Internet: http://www.spetec.de

    Die Firma Spetec wurde 1987 in Erding gegründet. Aufgrund der steigenden Anforderungen in der Analytik begann Spetec mit der Entwicklung von Reinraumtechnik. Wir liefern dazu individuelle Lösungen, von der mobilen Laminar Flow Box bis hin zu komplexen schlüsselfertigen Reinraumsystemen, alles aus einer Hand.

    Unsere langjährige Erfahrung als Hersteller haben wir in ein Dienstleistungsangebot einfließen lassen, die es uns ermöglicht, Ihre Reinraumsysteme mit modernsten Messgeräten nach DIN ISO zu prüfen, zu warten und instand zu halten.

  • VWR International GmbH


    basan_Kombilogo_VWR-basan-CMYK
    Hilpertstraße 20a
    64295 Darmstadt
    Deutschland
    Telefon: + 049 6151-3972456
    E-Mail: simone.gerlach@vwr.com
    Internet: http://www.vwr.com/basan

    Die basan Gruppe ist eines der führenden Handelsunternehmen für Produkte und Dienstleistungen für kontrollierte Produktionsbereiche; seit über 30 Jahren. Seit 2012 ist die basan Gruppe die Reinraumdivision der VWR International. Im Rahmen der Verschmelzung beider Firmen firmiert die basan GmbH, Kelsterbach mit Wirkung zum 1. Januar 2014 als VWR International GmbH.

    Durch die Übernahme werden die Vertriebs- und Dienstleistungsmöglichkeiten beider Gesellschaften im Bereich Reinraum weiter ausgebaut, und den Kunden von basan und VWR International wird eine noch breitere Produkt- und Dienstleistungspalette geboten.

    Dabei wird basan – die Reinraumdivision von VWR – als eigenständige Marke erhalten und für Kompetenz in Reinraum und kontrollierten Produktionsbereichen stehen.

    Die erfolgversprechende Partnerschaft bedeutet:  Gebündelte Kompetenzen im Produkt- und Servicebereich, Synergiemöglichkeiten, die zu mehr Effizienz und damit zu größerer Schnelligkeit und Kostenersparnis führen können  sowie ein expandierendes globales Netz.

    Warum mit basan zusammenarbeiten? Der Reinraum-Spezialist bietet ein breites, qualitativ hochwertiges Produktportfolio mit über 8.000 Produkten: Reinraum-Verbrauchsmaterialien wie Tücher, Handschuhe, Papier, Verpackungsmaterial und Einwegkleidung, Mehrwegbekleidung, Reinigungsgeräte und –mittel, Bodenbeläge sowie Einrichtungsgegenstände und technische Geräte. Hinzu kommt ein passgenaues Dienstleistungskonzept, das kundenspezifisch erarbeitet und umgesetzt wird.

    Die Mitarbeiter von basan sind ausgewiesene Experten, die Beratung der Kunden eine der Schwerpunktkompetenzen des Unternehmens. Die Philosophie von basan: „Versorgungssicherheit aus einer Hand".