Produkte

Reinste Luft auf kleinstem Raum

SPETEC® Laminar Flow Box als kostengünstige und portable Alternative

|

Die Anforderungen an Sauberkeit bzw. Reinheit von Umgebungen sind insbesondere in den Bereichen der industriellen Produktion und Verpackung sowie im Labor und in der Forschung immens gestiegen. Partikel- und Keimfreiheit sind hier vielfach ein Muss. Oftmals werden daher große Reinräume für viel Geld und mit enormem technischem Aufwand eingerichtet, obwohl nur in einem Teilbereich Reinraumbedingungen benötigt werden.

Für genau solche Anwendungen bietet Spetec®  mit seiner Laminar Flow Box FBS eine Produktreihe, mit der sich exakt dort Reinraumbedingungen schaffen lassen, wo sie tatsächlich benötigt werden. Die mit einer einzigen Spetec® Flow Box FBS erreichte effektive Reinraumfläche beträgt zwischen 0,37 und 1,12 qm. Das hört sich wenig an, ist aber oft mehr als ausreichend, da der in der Flow Box FBS verwendete Filter des Typs H14 mindestens 99,995% aller Partikel herausfiltert – bezogen auf eine Partikelgröße von 0,12 μm nach MPPS.

Somit verfügt die Spetec® Flow Box FBS über einen Isolationsfaktor von 104 und verbessert die Luftqualität um mindestens das 10.000-Fache gegenüber der Umgebungsluft. Damit werden immerhin Reinräume der ISO Klasse 5 erreicht, und das ohne Baumaßnahmen und zu mehr als vertretbaren Kosten.

Die Spetec® Flow Box FBS ist in verschiedenen Modellvarianten unterschiedlicher Größe erhältlich und wurde vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung getestet und zertifiziert. Es kommen hier selbstredend nur reinraumtaugliche Materialien wie Acrylglas und eloxiertes Aluminium zum Einsatz.
Die Flow Box ist sowohl als Standgerät wie auch als Tischversion erhältlich.



Spetec Gesellschaft für Labor- und Reinraumtechnik mbH
Berghamer Straße 2
85435 Erding
Deutschland
Telefon: 08122/99533
Telefax: 08122/995355
E-Mail: info@spetec.de
Internet: http://www.spetec.de