Hier finden Sie den aktuellen Reinraum Newsletter : Mehr ...
PPS Ecolab ClearClean MT-Messtechnik

reinraum online


  • Gebäude & Räume

Spritzgussunternehmen aus dem Medizinbereich nutzt das volle Angebot von Connect 2 Cleanrooms



Nach der Errichtung ihres modularen Reinraums der ISO-Klasse 7 im September 2013 macht das Unternehmen Amies Innovation heute weiterhin von Connect 2 Cleanrooms Dienstleistungen im Bereich Validierung und Zubehör Gebrauch.

W.E. Amies wurde 1929 als Spritzgussunternehmen gegründet. Im Jahr 2011 wurde die Schwestergesellschaft Amies Innovation gegründet, die ausschließlich auf die Anforderungen ihrer Kunden im Bereich medizinische Technologie ausgerichtet ist. Amies Innovation stellt Spritzgießformstücke zum Gebrauch bei nichtinvasiven Nachweistests, Messungen und Überwachungstests her. Typische Anwendungsbereiche sind die patientennahe Labordiagnostik (POCT), Untersuchungen auf MRSA, Drogenmissbrauch und die Überwachung der Koagulation bei der Verabreichung gerinnungshemmender Substanzen.

Im Jahr 2013 wurden sie von IMI Norgren im Zuge eines neuen Projektes kontaktiert. Eine Voraussetzung für die Projektvergabe an Amies Innovation war deren Erreichung einer ISO 13485 Akkreditierung sowie die Möglichkeit, Arbeiten in einem Reinraum durchführen zu können. Sie vereinbarten, dass sie bei Gewinn der Ausschreibung einen Reinraum in ihrer Produktionsstätte in Derbyshire errichten würden. Um sich den Auftrag zu sichern, recherchierten sie Hersteller von Reinräumen.

Connect 2 Cleanrooms wurde Amies Innovation von ihrem Spritzgussmaschinenlieferanten als Reinraumhersteller empfohlen, und sie entschieden sich für dieses Unternehmen. Es entwarf, produzierte und errichtete ein modulares Hartwandplatten-System mit einem Eingang aus weichen Wänden in der Produktionsstätte in Chesterfield, auf einer Gesamtfläche von 25,5 m². Der Reinraum wurde so entworfen, dass er eine Luftwechselrate von 96 pro Stunde erreicht, und ist mit dem ECO-1-System ausgestattet ist, durch das die Arbeiter kontinuierlich den Reinraum überwachen und Temperatur, Feuchtigkeit, Filterdruck und Partikelzahl aufzeichnen können. Die Logos an der Außenseite des Reinraums geben ihm einen persönlichen Touch und machen das Design attraktiver, und die Durchreiche ermöglicht einen kontaminationsfreien Austausch von Arbeitsgeräten.

IMI Norgren ist ein neues Projekt für Amies Innovation und das erste, das einen Reinraum erfordert. Die modulare Option für Reinräume war demnach die ideale Wahl für sie, da sie somit den Reinraum zu einem späteren Zeitpunkt vergrößern oder verlegen können, je nach Bedarf.

Bob Ball, Managing Director bei Amies Innovation, lobt den Service von Connect 2 Cleanrooms: „Die Errichtung unseres Reinraums hat nicht nur positive Auswirkungen auf unsere Verkaufszahlen, sondern auch auf unseren Ruf im medizinischen Sektor. Er ist seit 3 Jahren in Betrieb, und um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, wollen wir nun den Raum vergrößern und Platz für zusätzliche Geräte schaffen.

Heute profitiert Amies Innovation weiterhin von der Betreuung durch Connect 2 Cleanrooms sowie von ihrer Zubehörabteilung, Cleanroomshop.com. Zu ihrem Service nach Erbringung der Dienstleistung gehört der jährliche Validierungsprozess als Teil ihres Dienstleistungsvertrags, der sicherstellt, dass der Reinraum weiterhin gemäß den Anforderungen von Amies Innovation funktioniert.


Weitere Informationen



Connect 2 Cleanrooms
Riverside House, Forge Lane
LA2 6RH Halton, Lancashire
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44(0)1524 813022
Telefax: +44(0)1524 811589
E-Mail: info@cleanroomshop.co.uk
Internet: http://www.cleanroomshop.com


Besser informiert: Mit Jahrbuch und Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren monatlichen E-Mail-Newsletter oder lesen Sie in unserem gedruckten Jahrbuch alles, was das Jahr über in der Welt der Reinräume passiert ist.

Weiss C-Tec Schilling HJM