Hier finden Sie den aktuellen Reinraum Newsletter : Mehr ...
Ecolab Becker MT-Messtechnik Dorfner GmbH & Co. KG

reinraum online


  • Gebäude & Räume

Augenschutz im Reinraum

Augenschutz im Reinraum
Augenschutz im Reinraum

Insbesondere in aseptischen Bereichen gilt es die noch zum Teil letzten nicht abgedeckten Hautflächen durch geeignete Schutzbekleidung abzudecken. Es ist aber auch unlogisch ausschließlich einen Focus auf Kopf- und ggf. Barthaare zu legen, wenn Wimpern und Augenbrauen unbedeckt offen bleiben.

Zum Erreichen eines akzeptablen Tragekomforts für  Anwender, sollten Haube, Mundschutz und Brille eine Einheit bilden und somit aufeinander abgestimmt sein. Den geringsten Atemwiederstand bildet die Lösung ?Haube mit offenem Gesichtfeld plus Mundschutz mit integriertem Visier?. Ist das Tragen einer  Augenschlitzhaube erforderlich, reicht unter Umständen auch nur ein separates Visier, das einfach mit Bändern hinter dem Kopf befestigt wird.

 


Weitere Informationen



Besser informiert: Mit Jahrbuch und Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren monatlichen E-Mail-Newsletter oder lesen Sie in unserem gedruckten Jahrbuch alles, was das Jahr über in der Welt der Reinräume passiert ist.

E+E PPS C-Tec ClearClean