Briem E+E ClearClean HJM


reinraum online


  • Aktuell

CWS Reinraum plant Übernahme von profi-con

Die CWS Gruppe, ein ganzheitlicher Systemanbieter für die Bereiche Hygiene, Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege, plant über ihre Geschäftseinheit CWS Cleanrooms den auf Reinraum-Reinigung spezialisierten Dienstleister profi-con zu übernehmen. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden erweitert CWS das Angebot von Reinraum-Produkten und -Dienstleistungen mit der vollständigen Übernahme des Unternehmens. Damit wird CWS der erste Full-Solution-Anbieter auf diesem Gebiet am Markt. Der Zukauf umfasst auch die zu profi-con gehörende ReinraumAkademie, eine Schulungseinrichtung für die Reinraumpflege.

Mitarbeiter und Management werden übernommen

Profi-con hat seinen Hauptsitz in Leipzig. Das Unternehmen ist spezialisiert auf das Reinigen von staubfreien und sterilen Räumen, wie sie etwa in der Mikroelektronik- oder Pharmaindustrie verwendet werden. Die CWS Gruppe wird die rund 200 Mitarbeiter sowie das Management übernehmen und die Marke „profi-con“ zunächst eigenständig weiterführen. Alle Standorte des Unternehmens – insbesondere Leipzig und Aschaffenburg – bleiben erhalten.

„Der Erwerb der profi-con Gruppe ist die Fortsetzung unserer Full Service & Solution-Strategie”, so Markus Schad, Leiter des Geschäftsbereichs CWS Cleanrooms. „Mit den Reinigungsdiensten, Onsite-Services und Schulungen von profi-con wächst unser Portfolio und wir erschließen neue Wachstumspotentiale für das Reinraum-Segment der CWS Gruppe. Der Zukauf ergänzt unser bestehendes Angebot mit Fokus auf Dienstleistungen für Reinraumtextilien zu einem am Markt bislang noch nicht verfügbaren Leistungsbündel. Damit haben unsere Kunden im Segment Kontaminationskontrolle künftig noch mehr Auswahl.“

CWS wird profi-con national und international stärken

Auch für Wolfgang Tolzin, Managing Director von profi-con, war der Verkauf eine strategische Chance für sein Unternehmen: „Mit der Übernahme durch die CWS Gruppe können wir unsere gemeinsame Marktposition auf nationaler sowie internationaler Ebene ausbauen. Dieses Wachstumspotenzial ist sehr attraktiv für uns und war einer der Hauptgründe für die Veräußerung an CWS Cleanrooms. Gemeinsam können wir die Entwicklung im Markt weiter vorantreiben und den Kunden zukünftig noch mehr Lösungen aus einer Hand anbieten.“

Über CWS

Mit innovativen, nachhaltigen und digitalen Mietlösungen trägt CWS zu einer gesünderen und sicheren Zukunft bei. Das CWS Angebot gliedert sich in Produkte und Services aus den Bereichen Hygiene, Matten, Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege. Seit April 2019 treten alle Leistungsbereiche des Unternehmens als ganzheitlicher Systemanbieter unter dem Namen CWS auf.

CWS ist eine Marke der CWS-boco International GmbH und ihrer Tochtergesellschaften. Aktuell beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 10.600 Mitarbeitende in 16 Ländern. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,141 Milliarden Euro. Die CWS-boco International GmbH und ihre Tochtergesellschaften sind eine 100-Prozent-Beteiligung der Franz Haniel & Cie. GmbH.

Über profi-con GmbH

1985 gegründet, ist profi-con ein im Markt etablierter Dienstleister für die Reinraumreinigung in sterilen Räumen der Pharmaindustrie, Gen- und Biotechnologie und Medizintechnik sowie der Reinigung von staubfreien Reinräumen der Mikroelektronik, Halbleitertechnik, Optoelektronik, Automotive und Kunststofftechnik. In Kooperation mit der ReinraumAkademie bietet profi-con Schulungen, Coachings, Trainings und Seminare zu allen Themen rund um den Betrieb eines Reinraumes an.


cws_corporate_url_rgb_300dpi
CWS-boco Deutschland GmbH
Dreieich Plaza 1 A
63303 Dreieich
Deutschland
Telefon: +49 (0)6103 309 3333
Telefax: +49 (0)6103 309 169
E-Mail: info.de@cws.com
Internet: http://www.cws.com


Buchta C-Tec Ecolab PPS