Hier finden Sie den aktuellen Reinraum Newsletter : Mehr ...
Weiss MT-Messtechnik Schilling C-Tec

reinraum online


  • Gebäude & Räume

Neu auf dem Parkett

Neu auf dem Parkett
Neu auf dem Parkett

Der Markt für Reinraum-Produkte ist in Bewegung. Gefragt sind hohe Verfügbarkeit und individuelle Beratung. Genau das hat sich die im Januar gestartete Firma pure11 auf die Fahne geschrieben. Gründerin Gitte Hansen kennt die Branche seit 25 Jahren.

Frau Hansen, Wie verändert sich die Branche?
Durch neue Technologien und gestiegene Ansprüche. Ende der 80er Jahre war es vor allem die Elektronik- und Halbleiterindustrie, welche die immer höher werdenden Reinheitsklassen forderte. Heute haben die Pharmazie, Medizintechnik, Life Science und andere nachgezogen. Vermehrte Kontrollen durch Behörden und Kunden erhöhen den Druck auf die Unternehmen. Deshalb stehen Beratung und das Verständnis für die produktionsrelevanten Abläufe zunehmend im Vordergrund. Unsere obersten Prioritäten.

Sie haben früher mit großen Unternehmen gearbeitet, als Angestellte oder im Rahmen einer Handelsvertretung. Warum haben Sie sich jetzt für die Selbstständigkeit entschieden?
Eigenverantwortliches Handeln liegt mir. Und ich bin überzeugt, der Markt ist reif für ein serviceorientiertes Familienunternehmen.

pure11 – wie sind Sie auf den Namen gekommen und wer steht dahinter?
Der Name verbindet das was wir tun und sind. Wir beraten den Kunden in Sachen Sauberkeit und Reinheit – die zündende Idee hierzu hatten wir in 2011. Mit an Bord sind Menschen, die mich schon sehr lange begleiten. Mein Sohn Julian Kropp sowie Karin März, mit der ich schon 25 Jahre zusammenarbeite. Und nicht zuletzt Leiv Botnen, seit den Neunzigern ein guter Freund, der von der ersten Minute an unseren Weg mitgeht.

Der Markt für Reinraumprodukte ist hart umkämpft. Wie behaupten Sie sich?
Durch ein kleines Team mit großem Know-how. Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche. Alles Weitere wie Logistik, EDV oder Buchhaltung geben wir in fachkundige Hände. Intelligente Logistiklösungen halten die Lieferzeiten knapp. Die enge Zusammenarbeit mit zertifizierten Einkaufs- und Logistikpartnern ermöglicht es, schnell auf Kundenwünsche einzugehen. Hinzu kommen gute Preise durch gute Einkaufskonditionen. Aber entscheidend sind die Beratungskompetenz und unsere Unabhängigkeit.

Beratungskompetenz heißt?
Vorausdenken und positiv überraschen. Nicht nach Schema F handeln,  sondern Vorschläge machen, die dem Kunden klare Vorteile bringen. Zum Beispiel durch die Empfehlung besser geeigneter Produkte oder auch durch eine günstigere Alternative.

Das können Sie durch Ihre Unabhängigkeit?
Richtig. Manche Anbieter sind an Großhersteller gebunden. Unsere Experten dagegen  suchen stets die am besten zu den Kundenwünschen passenden Optionen aus. Es klingt erst mal unkonventionell, aber unser Ziel ist nicht, möglichst viel Umsatz zu machen. Unser Ziel ist es, möglichst großen Kundennutzen zu generieren. Das wird honoriert und der Umsatz ergibt sich dann automatisch.

Welche Rolle spielt für Sie das Internet?
Der Stellenwert steigt. Natürlich gibt es bei uns einen Katalog zum Blättern. Doch diese Möglichkeit haben unsere Kunden auch online. Tag und Nacht kann man so nach Artikeln suchen und dann eine konkrete Informations- oder Bestellanfrage senden.

Ihre Vision für die Zukunft?
Ganz klar: Mittelfristig zu den führenden Anbietern von Reinraumzubehör und -bekleidung gehören. Die Voraussetzungen stimmen.



Besser informiert: Mit Jahrbuch und Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren monatlichen E-Mail-Newsletter oder lesen Sie in unserem gedruckten Jahrbuch alles, was das Jahr über in der Welt der Reinräume passiert ist.

HJM Kleusberg Becker Dorfner GmbH & Co. KG