Veranstaltung

Der sichere Boden für Prozessumgebungen

Praxis-Vorführungen und individuelle Beratung: nora systems auf den Lounges 2019

|

Sichere Lösungen für anspruchsvolle Prozesse präsentiert nora systems, führender Anbieter von Bodensystemen aus Kautschuk für GMP- und ISO-Reinräume in Produktion und Labor, im Rahmen der Lounges 2019 vom 5. bis 7. Februar in Karlsruhe. Die Besucher erhalten am Stand C 1.1 alle Informationen, die sie als Planer, qualifizierende oder validierende Nutzer, als Verarbeiter oder Reinigungsdienstleister über GMP- und ISO-gerechte nora Böden benötigen. Spezialisten von nora systems erörtern im Gespräch mit den Verantwortlichen beispielsweise anwendungsrelevante Parameter der Prozessumgebung, die Einflüsse verschiedener Prozessmedien oder der eingesetzten Desinfektionsmittel auf die Reinraumböden.

Praxis-Vorführung nora nTx: Direkte Verlegung auf allen Untergründen

Erst 2018 ließ nora systems weitere reinraumrelevante Eigenschaften der Kautschukböden vom Fraunhofer Institut (IPA) prüfen. Dazu gehörten unter anderem Tests zur Reinigbarkeit (Riboflavin), H2O2-Absorption und -Desorption sowie weitere Chemikalientests nach VDI 2083. Ebenso wurden die Partikelreinheitsklassen ermittelt und die Verstoffwechselbarkeit geprüft. Daraufhin wurden nora Böden erneut für GMP A zertifiziert. Mit ihrer hohen Beständigkeit gegen biologische Kontaminationen, Chemikalien und Desinfektionsmittel sind sie die ideale Lösung für reine Räume. Auf den Lounges demonstrieren nora Anwendungstechniker außerdem die Verlegung der Kautschukböden mit dem Schnellverlegesystem nora nTx in der Praxis. Pharmafirmen setzten bereits verstärkt auf diese innovative Technologie, durch die im Vergleich zur konventionellen Nassverklebung diverse Arbeitsschritte entfallen. Weil der Boden auch im laufenden Betrieb und direkt auf vorhandenen Belägen oder anderen Untergrün-den wie Beschichtungen oder Pharmaterrazzo installiert werden kann, spart nora nTx Zeit und Geld.

Mit seinen hochwertigen Produkten und seinem umfassenden Serviceangebot ist nora systems auch Mitglied des ebenfalls auf den Lounges mit einem Stand vertretenen Vereins Interessengemeinschaft Pharmabau VIP3000 e.V. Ziel der Vereinigung ist es, die Qualität der pharmazeutischen Produktion langfristig und nachhaltig zu sichern und auszubauen, reinraumtechnische Systemlösungen weiterzuentwickeln und Ressourcen wirtschaftlicher einzusetzen.

nora systems auf den Lounges 2019, 05. - 07. Februar 2019, Messe Karlsruhe, Standnummer: C1.1.

|→ Weitere Informationen|


Nora_4c-3_web
nora systems GmbH
Höhnerweg 2-4
69469 Weinheim
Deutschland
Telefon: +49 211 6999116
Telefax: +49 211 6999108
Mobile: +49 172 6312490
E-Mail: reinraum@nora.com
Internet: http://www.nora.com