Hier finden Sie den aktuellen Reinraum Newsletter : Mehr ...
Dorfner GmbH & Co. KG Becker Ecolab Schilling

reinraum online


  • Gebäudetechnik

Neue Gesellschafter bei MT-Messtechnik

Generationswechsel mit Perspektive

Christian Dupier und Jens Kasopke
Christian Dupier und Jens Kasopke

Das Traditionsunternehmen MT-Messtechnik bekommt mit dem Start ins neue Jahr neue Gesellschafter und Geschäftsführer. Jens Kasobke und Christian Dupier übernehmen die Exklusivvertretung von LIGHTHOUSE im deutschsprachigen Raum. Die beiden Gründer Barbara Kerscher und Achim Kuhnert sagten: „Wir sind froh, Nachfolger gefunden zu haben, die wie wir ihr ganzes Herzblut in das Unternehmen stecken und die Geschichte als erfolgreicher Mittelständler fortschreiben wollen. Jens Kasobke und Christian Dupier kommen beide vom erfolgreichen Brandschutzunternehmen Wagner Group GmbH und haben dort in leitender Vertriebsposition bereits viele Jahre zusammengearbeitet. „Wir kennen uns, jeder kennt die Stärken des anderen und deshalb ergänzen wir uns perfekt.“

MT-Messtechnik hat besonders in der Pharma- und der Halbleiterindustrie einen sehr guten Ruf. Überall dort, wo es Reinräume gibt und dementsprechend mit 100%iger Verlässlichkeit in der Raumatmosphäre Partikel gemessen und gezählt werden müssen, setzt das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Adelzhausen Geräte von LIGHTHOUSE Worldwide Solutions ein. Der amerikanische Hersteller ist in diesem Segment eine weltweit agierende Technologie-Marke. MT-Messtechnik berät seine Kunden mit einem Experten-Team bereits bei der Bedarfsanalyse und den technischen Anforderungen. Lager, Reparatur und Ausgangspunkt für die mobilen Einsatztrupps ist das nordrheinwestfälische Marienheide nördlich von Gummersbach.

Auf die Frage nach der Zukunftsperspektive sagt der für das Marketing verantwortliche Jens Kasobke: „Zuerst einmal gilt es, das Kerngeschäft so weiter zu führen, wie es Herr Achim Kuhnert viele Jahre erfolgreich praktiziert hat. Wir wollen unseren Kunden zeigen, dass man sich auf die neuen Gesellschafter und Geschäftsführer geleichermaßen verlassen kann.“ Chancen sieht Partner Christian Dupier aktuell im Bereich Luftreinigung, was Corona-bedingt ein großes Thema ist. „Weil LIGHTHOUSE das Unternehmen FILTR® übernommen hat, können wir ebenso exklusiv diese professionellen Luftreinigungsgeräte interessierten Kunden anbieten,“ sagt Dupier und verweist auf die Anforderungen in Schulen, der Gastronomie und Hotellerie und überall dort, wo viele Menschen in einem Raum zusammenkommen und sich aufhalten.

Dass es die neuen Gesellschafter ernst meinen und natürlich auch Persönlichkeit einbringen wollen, zeigt der neue Marktauftritt von MT-Messtechnik. „Auch wenn es primär gilt, die hervorragende Qualität mit dem erfahrenen und engagierten Team fortzuführen, schlagen wir gerade für uns beide persönlich das vielleicht wichtigste Kapitel in unserem Leben auf,“ sagt Jens Kasobke. Deshalb hat man sich entschieden, dieses Kapitel auch sichtbar zu machen und die Münchner Marketing- und Kommunikationsagentur BALLEYWASL beauftragt, ein neues Erscheinungsbild und eine neue Website zu entwickeln. „Wir wissen, dass Marke und Marketing essenzielle Erfolgsfaktoren sein können,“ so Kasobke.

Während wir als Vertriebspartner nur indirekt Einfluss auf die Geräte und die Technik nehmen, ist das Thema Unternehmensprofil und Customer Experience eine Komponente, die wir gestalten und weiterentwickeln können. Digitale Touchpoints gehören hier ebenso dazu wie der persönliche Einsatz unseres großartigen Teams.



Besser informiert: Mit Jahrbuch und Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren monatlichen E-Mail-Newsletter oder lesen Sie in unserem gedruckten Jahrbuch alles, was das Jahr über in der Welt der Reinräume passiert ist.

E+E ClearClean MT-Messtechnik Kleusberg