Aktuell

Richtig sitzen im Labor: mit Bimos

|

Kaum ein Arbeitsfeld ist so vielschichtig wie das Labor. Dabei müssen die Arbeitshilfen, wie Stühle, perfekt mit der Arbeitsumgebung harmonieren, ohne dem Menschen Anpassung abzuverlangen. Bimos, weltweit führender Hersteller von Labor- und Industriestühlen, bietet solche hoch spezialisierte Lösungen für die Branchen Pharma, Biotechnologie, Lifescience, Healthcare und Reinraum.

Ziel all dieser Lösungen ist es, jene Menschen optimal zu unterstützen, die tagtäglich im Labor arbeiten. Hier treffen viele Faktoren aufeinander: Im Labor wird konzentriert, feinmotorisch und sehr präzise gearbeitet. Dabei müssen häufig auch über längere Zeit Haltungen eingenommen werden, die schnell zu Verspannungen und Müdigkeitserscheinungen führen können. Ein Beispiel hierfür ist das vorgeneigte Arbeiten, wie es z.B. beim Pipettieren notwendig ist. Die Laborstühle von Bimos unterstützen auch solche Haltungen und folgen dem Körper in seinen Bewegungen.

Der Mensch

Viele Einstellmöglichkeiten sorgen für eine ideale Anpassung des Stuhls an den Menschen. Gleichzeitig ist es notwendig, dass sich die Mitarbeiter im Labor gut auf ihren Stühlen bewegen können. Laborstühle von Bimos eröffnen große Greifräume und ermöglichen flexibles Arbeiten. Neben solchen sehr guten ergonomischen Eigenschaften spielt auch der Komfort bei den Laborstühlen von Bimos eine zentrale Rolle. Und nichts motiviert Mitarbeiter mehr, als ein richtig guter Arbeitsplatz. Die Sitzlösungen von Bimos leisten hier einen wertvollen Beitrag.

Das Labor

Platz im Labor ist wertvoll. Besonders in Bereichen, die gesteigerten hygienischen Bedingungen unterliegen, muss mit der Ressource „Raum“ schonend umgegangen werden. Die Laborstühle von Bimos leisten hier durch ihre kompakte und intelligente Bauweise einen wichtigen Beitrag.
Hygiene geht im Labor über alles. Sie entscheidet über Sicherheit aber auch über den Erfolg der Arbeit. Die Laborstühle von Bimos verfügen über ein Hygienekonzept, das vom Stuhldesign bis hin zu den verwendeten Materialien reicht. Viele Laborstühle von Bimos sind so konzipiert, dass sie keine Ritzen und Fugen aufweisen. Somit können sich Schmutzpartikel oder Mikroorganismen gar nicht erst ablagern. Dieses „Hygenic Design“ macht auch das Reinigen der Stühle überaus einfach. Außerdem werden ausschließlich Materialien eingesetzt, die robust, abwaschbar, antibakteriell, desinfektionsmittelbeständig und leicht zu reinigen sind.


Bimos - eine Marke der Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG
72469 Meßstetten-Tieringen
Deutschland