Here you can find your CLEANROOM EXPERT More ...
PPS ap-systems Weiss HJM

cleanroom online
Deutsch   English


  • Furnishing & equipment

Schaltstelle und Podium für die Reinraum-Branche

Das neue Unternehmen Sistema-MK bietet eine hochwertige Produktpalette und individuelle Lösungen

Aerosolgenerator_web
Aerosolgenerator_web
nebler_01_weiss_72_800x800
nebler_01_weiss_72_800x800
nebler_02_weiss_72_800x800
nebler_02_weiss_72_800x800
Nebler_von_oben_01_DSC_3026_B800
Nebler_von_oben_01_DSC_3026_B800
Partikelmessung_Oberflaeche_weiss_01_800x800
Partikelmessung_Oberflaeche_weiss_01_800x800
werkzeug_weiss_01_800x800
werkzeug_weiss_01_800x800
Sistemadays_160513_DSC_3290
Sistemadays_160513_DSC_3290

Seit 1. Dezember 2012 ist das Unternehmen am Start. Geschäftsführer Patrick Siegel hat Gas gegeben. Schon jetzt präsentiert sich sein Unternehmen SISTEMA-MK als kompetenter Partner für Firmen der Reinraum-, Pharma, LifeScience und Halbleiter-Branche. Seine Stärken: ein hochwertiges Angebot und eine starkes internationales Netzwerk.

SISTEMA-MK ist ein junges Unternehmen mit einem jungen Geschäftsführer, der indes bereits mehr als sieben Jahre in leitender Position für Produktentwicklung, Fertigung und Vertrieb bei einem bekannten Unternehmens der Branche tätig war. Patrick Siegels Erfahrung und Kompetenzen, seine guten, auf langjähriger Zusammenarbeit basierenden Verbindungen zu anderen Unternehmen der Branche nicht nur im deutschsprachigen und europäischen, sondern auch im US-amerikanischen und russischen Raum haben ihn motiviert, seine eigenen Ideen umzusetzen und SISTEMA-MK zu gründen. Siegel fungiert dabei nicht nur als Schaltstelle zwischen Lieferanten und Kunden, sondern auch als Netzwerker und Kreativkopf, der sich neuen Ideen stellt und innovative Gedankengänge verfolgt und realisiert. Dabei kann er auf ein großes Netzwerk an Fachleuten wie Ingenieuren, an Händlern, Lieferanten und Kunden zurückgreifen. Zu seinen Kunden gehören beispielsweise das Schweizer Biotechnologie- und Pharmaunternehmen Novartis sowie die Europäische Organisation für Kernforschung CERN.

SISTEMA-MK mit Sitz in Ostfildern versteht sich als gemeinsame Marketingplattform von mittlerweile sieben deutschen, Schweizer und russischen Unternehmen, welche sich auf gebrauchsfertige und kundenspezifische Lösungen spezialisiert hat. Es wird in zwei Bereiche unterteilt: SISTEMA-Mechanics bietet Kunden auf CAD/CAM basierende Einzellösungen, das heißt, das SISTEMA-Team entwickelt und realisiert Produkte vom Prototyp über die Kleinserie bis hin zur Vollserie, von der Entwicklung elektronischer Steuerungen und ihrer Programmierung über die Systeminstallation bis hin zur Kundenschulung und Kundenbetreuung.

Der zweite Bereich SISTEMA Products steht für eine qualitativ hochwertige Produktpalette, darunter etwa ein auf dem Markt wohl einzigartiges hochwertiges und strapazierfähiges Werkzeug aus Edelstahl (SST), das den extremen Bedingungen in der Pharma- und Biotech-Branche gerecht wird und die regelmäßige Sterilisationen in Dampf-Autoklaven makellos übersteht, ultraschall- beziehungsweise flüssigstickstoffbasierende Reinstnebelgeneratoren (AFM) zur Visualisierung von Luftströmungen im Reinraum, mikrobiologische Luftkeimsammler (RAC), Oberflächen-Partikelscansonden (SSP), optische Partikelzähler (TSI, Lighthouse) und Verdünnungssysteme/Aerosolgeneratoren (Topas).

Die Produktpalette wird stetig erweitert. Dabei sind Qualität, Flexibilität, Genauigkeit und Verlässlichkeit für das SISTEMA-Team oberstes Gebot. „Wir realisieren das, was der Kunde braucht“, sagt Geschäftsführer Siegel. Sonderwünsche sind seine Spezialität.

Um sich auf dem Markt angemessen einzuführen und zu positionieren, hat Siegel Mitte Mai eine Informationsmesse, die Sistema Days 2013, durchgeführt. Mehr als zwanzig Partner, Händler, Lieferanten und Kunden waren ins Mövenpick Hotel am Stuttgarter Airport geladen, um sich zu informieren, auszutauschen und zu referieren. Rund zwölf Vorträge an zwei Tagen sowie drei gemeinsame Mittagessen und ein Besuch beim Mercedes-Benz Museum standen auf dem Programm. Für Gäste wie Gastgeber war dies ein gelungener Einstieg: „Unsere Absicht war es, uns mit unseren Partnern zu treffen, unser eigenes Profil und unsere Ziele zu vermitteln sowie auch unseren Partnern die Chance zu geben, sich zu präsentieren und gegenseitig auszutauschen“, so Siegel. „Das ist uns mit diesem ungewöhnlichen Format gelungen.“


SISTEMA-MK_610x418px_300dpi_grau
Sistema-MK GmbH
Nelly-Sachs-Str. 23
73760 Ostfildern
Germany
Phone: +49 711 57641776
Fax: +49 711 50471652
email: sistema@sistema-mk.eu
Internet: http://www.sistema-group.de/en


Better informed: With YEARBOOK and NEWSLETTER

Stay up to date and subscribe to our monthly email NEWSLETTER or read everything that has happened in the world of cleanrooms throughout the year in our printed YEARBOOK.

Ecolab Becker C-Tec E+E