Jens Hutzenlaub

Jens Hutzenlaub wurde 1966 in Gummersbach geboren. Nach Abitur und Zivildienst begann er 1988 in Aachen mit dem Studium des Maschinenbaus an der RWTH. Als Fachrichtung wählte er Kunststofftechnik und arbeitete unter anderem am Institut für Kunststoffverarbeitung in Aachen. Ferner hatte er eine Anstellung in der Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie am Aachener Klinikum. Von hier aus arbeitete er eng mit dem Helmholtz Institut für Biomedizinische Technik an der Entwicklung von Herzunterstützungssystemen.

Basierend auf den dort gewonnenen Erfahrungen gründete er 1993 die mecora Medizintechnik GmbH. Diese beschäftigt sich mit der Entwicklung und Produktion von kunststofftechnischen Bauteilen für die Medizintechnik. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten von mecora liegt im Bereich Blutpumpen, Kanülen und blutführende Bauteile. Herr Hutzenlaub hält nicht nur einige Patente, sondern hat auch im Jahre 2016 den  neuartigen Reinraum „Sphairlab“ entwickelt und realisiert, der zertifiziert und in der Benutzung von mecora ist.

Herr Hutzenlaub war fünf Jahre lang Vorstand des MedLife e.V. in Aachen, welcher ca. 90 Mitglieder aus dem Bereich der Lebenswissenschaften in der Region Aachen vertritt. Herr Hutzenlaub ist ferner Mitglied des Ausschusses für Gesundheitswirtschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Berlin.

Was wollten Sie als Kind werden?
Astronaut

Welches war Ihr erstes Auto?
Ein roter Golf Diesel I (Hüstel….)

Worüber können Sie sich freuen?
Über meine Familie / gute Musik / gutes Essen / einen schönen Segeltörn

Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?
Mir ist es gelungen, als Student parallel zum Studium eine Produktionsfirma für Blutpumpen aufzubauen, ohne fremde Mittel benötigt zu haben

Welche technische Leistung bewundern Sie am meisten?
Die Mondlandung

Mit wem würden Sie gerne einen Monat lang tauschen?
Mit meinen Kindern. Vollverpflegung, jeden Tag Party und die Leichtigkeit des Seins verspüren. Bevorzugter Monat: August

In welchem Land hätten Sie gerne einen Zweitwohnsitz?
Österreich

Wem wären Sie gerne begegnet?
Buzz Aldrin

Welches Buch würden Sie derzeit empfehlen?
„Die Macht der Geographie“ von Tim Marshall

Was ist Ihr Lieblingsessen?
Zwiebelrostbraten mit Spätzle

Was ist Ihre Lieblingsmusik?
„Money for nothing“ – Dire Straits / „Going under“ - Evanescence

Was war der beste Rat, den Sie je bekommen haben?
Wenn sich etwas lohnt, dass man es macht, dann lohnt es sich auch, dass man es richtig macht

Haben Sie ein Motto?
„Ich wünsche mir die Kraft, die Dinge zu verändern, die ich ändern kann – und die Gelassenheit, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann – und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden“

Stand: 10-2017


Dipl. Ing. Jens Hutzenlaub
Geschäftsführer

mecora Medizintechnik GmbH
Rottstr. 35
D 52068 Aachen
Telefon +49 241 4002840
www.mecora.com