Christoph Haas

Christoph Haas ist Jahrgang 1981 und begann nach erfolgreich absolviertem Abitur seine Lehre zum Industriekaufmann 2002 beim Troisdorfer Bodenbelagshersteller Gerflor Mipolam. Nach der Lehre durchlief er mehrere Positionen im Unternehmen vom Verkaufsinnendienst, über Marketing, bis er schließlich Ende 2006 in den Objektaussendienst wechselte. Dort betreute er für einige Jahre das Ruhrgebiet, sowie das angrenzende Sauer- und Siegerland. Parallel zu seiner Tätigkeit im Aussendienst begann Christoph Haas 2008 ein duales Betriebswirtschaftsstudium an der EUFH in Brühl mit den Schwerpunkten Industriemanagement und Bauwirtschaft. Ein Auslandssemester führte ihn Anfang 2011 nach San Diego, USA. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium wechselte er innerhalb der Gerflor Mipolam GmbH in den Bereich Key Account Management und war verantwortlich für das Deutschlandgeschäft der Sparte Sportböden. Hierbei lag der Schwerpunkt zum einen auf der Vermarktung und dem Vertrieb von Hallenböden für Schulen und Sportvereine, zum anderen aber auch die Abwicklung des Profigeschäfts mit den deutschen Handball- und Volleyballclubs, sowie dem deutschen Handballbund (DHB).
Seit 2013 ist Christoph Haas in verkaufsleitender Funktion für das Segment Industrie innerhalb der Gerflor Mipolam GmbH verantwortlich. Dieses Segment teilt sich auf in drei weitere Subsegmente wie Life Science-, High-Tech- und Manufacturing-Industry. Insbesondere der Bereich Life-Science mit seinen spezifischen Nutzeranforderungen macht die Aufgabe sehr interessant für ihn und sein Team.
Christoph Haas ist verheiratet und hat einen Sohn. Mit seiner Familie lebt er in Much im Bergischen Land, östlich von Köln. Seine Hobbies sind seine Band in der er Bass spielt und er liebt das Kochen.

Was wollten Sie als Kind werden?
Staudämme haben mich immer fasziniert. Daher war der Staudammingenieur mein damaliger Berufswunsch.

Welches war Ihr erstes Auto?
Ein weißer Ford Escort Kombi, Bj ‚86. Ein ausgemustertes Firmenfahrzeug meiner Eltern

Worüber können Sie sich freuen?
Wenn mein Sohn mir Neuigkeiten aus dem Kindergarten berichtet.

Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?
Der Job im Außendienst und das parallel verlaufende Studium dazu waren schon recht sportlich.

Welche technische Leistung bewundern Sie am meisten?
Die Erfindung der Solarzelle

Mit wem würden Sie gerne einen Monat lang tauschen?
Aktuell mit Donald Trump, um meine Präsidentschaftskandidatur zurückzunehmen.

In welchem Land hätten Sie gerne einen Zweitwohnsitz?
Californien/USA

Wem wären Sie gerne begegnet?
Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Ein mutiger Mann

Welches Buch würden Sie derzeit empfehlen?
Breaking News von Frank Schätzing. Thema: Historische Aufarbeitung des Nahost-Konfliktes zwischen Israel und den Nachbarstaaten, verpackt in einem Thriller.

Was ist Ihr Lieblingsessen?
Alles was der Grill zu bieten hat

Was ist Ihre Lieblingsmusik?
Dire Straits, Toto, Queen, Michael Jackson

Was war der beste Rat, den Sie je bekommen haben?
Egal was du machst, mach es richtig.

Haben Sie ein Motto?
Es gibt nichts Schlimmeres, als vergeudetes Talent.

Stand: 10-2016


Gerflor Mipolam GmbH

Christoph Haas

Verkaufsleiter Industrie

Postfach 1465

53824 Troisdorf

chaas@gerflor.com

Mob.: 0176 12530745

Tel. Innendienst: 02241 2530124

www.gerflor.de