Andreas König

Andreas König wurde 1970 in Karlsruhe geboren und ist auch in der Region aufgewachsen. Er begann seine berufliche Karriere nach dem Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz als Produktmanager bei LifeScan, einem Unternehmen der globalen Johnson & Johnson-Unternehmensgruppe. Als Produktmanager war er verantwortlich für die Blutzucker-Messgeräte der One-Touch Produktserie und der Einführung der dazugehörigen Diabetes-Analysesoftware. Nach LifeScan übernahm Herr König verschiedene leitendende Funktionen in der Softwarebranche, bis er 2004 zur damaligen Propack Data GmbH stieß. Propack Data galt zu diesem Zeitpunkt als Marktführer für MES Software (Manfuacturing Execution Systeme) für die Life Sciences Industrie, und wurde zwischenzeitlich von Rockwell Automation übernommen. Herr König war zunächst für die strategische Betreuung der europäischen LifeSciences Kunden zuständig. Später übernahm er als stellvertretender Sales Director LifeSciences Europe und Global Account Manager die weltweite strategische Betreuung der F. Hoffmann-La Roche Unternehmungen. Nach einigen Jahren bei Rockwell Automation wechselte Herr König zu Mitsubishi Electric Europe. Als Director Industrial Automation, Central European Region steuerte er die Automatisierungsgeschäfte in Deutschland, Österreich, Schweiz und BeNeLux. Im Jahre 2013 wechselte Herr König in den deutschen Mittelstand, zu Systec & Services, einem Unternehmen, das ursprünglich aus der Propack Data GmbH nach dem Verkauf an Rockwell Automation hervorgegangen war. Systec & Services bedient als Systemintegrator u.a. für MES, Track & Trace Projekte internationale Kunden der regulierten Industrien wie Life Sciences, Food und Kosmetik. Seit 2013 ist Herr König Geschäftsführender Gesellschafter bei Systec & Solutions GmbH, einer Tochter der Systec & Services. Die Systec & Solutions ist ein spezialisierter Hersteller von Reinraum IT-Komplettlösungen u.a. für die Pharma-, Food- und Kosmetikindustrie. Das Produktportfolio umfasst reinraum-geeignete Industrie-PCs und HMIs (Human Machine Interfaces) sowie Tastaturen.

Was wollten Sie als Kind werden?
Rettungshubschrauberpilot beim ADAC

Welches war Ihr erstes Auto?
Ein grasgrüner VW GOLF II

Worüber können Sie sich freuen?
Besonders über die kleinen Dinge im Leben, z.B. nach getaner Arbeit im Garten zu sitzen und den Grill anzuwerfen. Und, wenn mein Sohn beim Fußball spielen Freude hat und Tore schießt.

Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?
Wir haben vor ein paar Jahren ein altes Haus gekauft und es mit viel Energie und Eigenleistung der ganzen Familie und Freunde zu unserem „Heim“ umgebaut. Parallel dazu war ich auch beruflich sehr eingespannt, so dass dies eine sehr intensive und anstrengende Zeit war.

Welche technische Leistung bewundern Sie am meisten?
Die Entwicklung und Forschung am Teilchenbeschleuniger (Large Hadron Collider) im Forschungszentrum CERN; als man nach 50 Jahren Suche das legendäre Higgs-Teilchen gefunden hat, den letzten fehlenden Baustein im komplizierten Standardmodell über den Aufbau der Materie.

Mit wem würden Sie gerne einen Monat lang tauschen?
Ich möchte mit niemand tauschen. Mir gefällt es so wie es ist!

In welchem Land hätten Sie gerne einen Zweitwohnsitz?
Irgendwo in den Alpen, eine schöne Berghütte wäre klasse.

Wem wären Sie gerne begegnet?
Meinen Opa’s. Leider sind beide im 2ten Weltkrieg gefallen.

Welches Buch würden Sie derzeit empfehlen?
Blackout, ein Roman von Marc Elsberg. Ein schöner Krimi. Es handelt davon, dass an einem kalten Februartag in Europa durch einen Hackerangriff die Stromnetze zusammenbrechen.

Was ist Ihr Lieblingsessen?
Ein zartes Rinderfilet von meinem Lieblings-Metzger – selbst gegrillt – und als Beilage frische badische Spargel.

Was ist Ihre Lieblingsmusik?
Hauptsache guter Rock.

Was war der beste Rat, den Sie je bekommen haben?
Ein guter Freund gab mir den Rat: „Egal was auch immer du machst, auf keinen Fall darfst du im Alter aufwachen und darüber nachdenken was du nicht gemacht hast.“

Haben Sie ein Motto?
Beruflich war schon immer mein Motto: „Jeder Kunde verdient es den besten Service zu erhalten.“
Mein privater Leitspruch heißt: „Geboren um zu leben.“


Andreas König

Managing Director

Systec & Solutions GmbH
Emmy-Noether-Straße 17
D-76131 Karlsruhe

Phone: +49 721 6634 440
Mobile: +49 176 10000 476
Fax: +49 721 6634 444

E-Mail: ako@systec-solutions.com
www.systec-solutions.com