Claudia Pachl

Geboren 1976 in Bad Tölz, verheiratet, 4 Kinder.

1998 bis 2003 Studium zum Dipl.-Ing. (FH) Pharmatechnik.

2003 bis 2006 Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH (D): Qualitätssicherung, Risikomanagement, Qualifizierung / Validierung, Reinraumtechnik.

Seit 2005 Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und ehrenamtliche Mitarbeit in verschiedenen Richtlinien-ausschüssen im Bereich Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Fachbereich Reinraumtechnik Richtlinienreihe VDI 2083 sowie technische GMP (Blatt 6305), Referentin auf diversen Fachtagungen und Kongressen.

2006 bis 2014 ValTec GmbH (CH), Gründungsmitglied: Projektleitung bzw. Unterstützung für nationale und internationale Unternehmen in der Pharma- und Medizintechnikindustrie, Qualifizierung GMP-relevanter Anlagen im Bereich der Wirkstoff- und Arzneimittelherstellung, sterile und nicht sterile Fertigung sowie der patienten-individuellen Arzneimittelversorgung, der Biotechnologie und klinischen Prüfung, Leitung und Betreuung von Qualifizierungsprojekten im Bereich der Reinraum- und Gebäudetechnik, Leitung und Betreuung von Projekten in der Medizintechnik, einschließlich Qualifizierung der Produktionsanlagen, Planung und Durchführung von Reinigungsvalidierungen und Prozessvalidierungen, Prozessmodellierung, Qualitätsmanagement nach DIN ISO 13485 und 9001, Aufbau und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen, Erstellung und Optimierung von QM-Handbüchern, Aufbau von Dokumentationsstrukturen, Entwicklung von Prozessen und Strukturen im Sinne  des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), Risikomanagement, u. a. DIN ISO 14971, Vorbereitung und Durchführung interner und externer Audits sowie von Behördenaudits in Deutschland und der Schweiz für die Pharma- und Medizintechnikindustrie (lokale Regierungspräsidien, Swissmedic, FDA, benannte Stellen, etc.), Unterstützung bei der Erlangung einer Herstellungserlaubnis nach AMG.

Seit  2014 Avantalion Consulting Group (D / SG / CH), Partner: Aufbau und Leitung der Geschäftseinheit Verbesserung, Qualifizierung und Validierung
von Pharma-Operations (Herstellung, Supply Chain, IT).

Was wollten Sie als Kind werden?
LkW-Fahrerin.

Welches war Ihr erstes Auto?
Türkisfarbener Mitsubishi Colt.

Worüber können Sie sich freuen?
Über einen Spaziergang an einem nebligen Novembertag und danach eine Tasse Tee vor dem Feuer; wenn meine Kinder zu mir sagen „du bist die allerbeste Mama der Welt“.

Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?
Beruflich schon vieles erreicht zu haben, mich ständig weiterzuentwickeln und dabei vier wunderbare Kinder auf Ihrem Weg durchs Leben begleiten zu dürfen.

Welche technische Leistung bewundern Sie am meisten?
Es ist immer wieder erstaunlich, was mein Telefon so alles kann…

Mit wem würden Sie gerne einen Monat lang tauschen?
Mit niemandem – ich bin glücklich und zufrieden so, wie es im Moment ist und wo ich gerade bin.

In welchem Land hätten Sie gerne einen Zweitwohnsitz?
In Korsika.

Wem wären Sie gerne begegnet?
Andreas Egger, der Hauptfigur aus meinem aktuellen Lieblingsbuch.

Welches Buch würden Sie derzeit empfehlen?
Ein ganzes Leben von Robert Seethaler.

Was ist Ihr Lieblingsessen?
Aktuell: im Ofen gegrillter Kürbis.

Was ist Ihre Lieblingsmusik?
Charlie Haden & Pat Metheny; Luna Rossa; Annett Louisan.

Was war der beste Rat, den Sie je bekommen haben?
Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.

Haben Sie ein Motto?
Nein, habe ich nicht.

Stand: 12-2014


AVANTALION Consulting Group AG

Claudia Pachl
Partner

Schillerstraße 1
55411 Bingen am Rhein

Tel.: +49 6721 4951410
Fax: +49 6721 4951419
Mobil: +49 173 6983802

E-Mail: Claudia.Pachl@avantalion.de
www.avantalion.de