Produkte

Neu entwickelter Reinraumarbeitsplatz für Arbeiten unter Reinraumbedingungen in Labor, Montage und Qualitätskontrolle

|

Das Arbeiten unter Reinraumbedingungen – speziell die Montage von mechanischen, elektrischen, mechatronischen und optischen Systemen – gewinnt in der Industrie immer mehr an Bedeutung. Die neu entwickelten Reinraum-Arbeitsplätze der mkf GmbH unterstützen Arbeiten unter Reinraumbedingungen sowohl im Laborbereich als auch in Fertigung, Montage und Qualitätskontrolle. Abhängig von den Umgebungsbedingungen können im Arbeitsbereich die Luftreinheitsklasse ISO 5 und besser nach DIN ISO 14644 erreicht werden. Die Filterung der Luft erfolgt über eine Filter Fan Unit (FFU) mit H14 - Schwebstofffilter. Der damit erzeugte laminare Luftstrom führt die Partikel vom Produkt weg nach außen (bei geschlossener Tischfläche) oder nach unten (bei einer Tischfläche aus Edelstahl-Lochblech).

Standardmäßig sind die Arbeitsplätze mit einer reinraumgerechten LED-Beleuchtung, einer Steckdose und einem Potentiometer zur stufenlosen Einstellung der Luftgeschwindigkeit ausgestattet. Die Grundkonstruktion besteht aus einem Reinraumprofilsystem, welches eine leichte und gründliche Reinigung gewährleistet. Mit seinen verschiedenen Abmessungen und Ausstattungsvarianten kann der Reinluftarbeitsplatz auf die individuellen Anforderungen angepasst werden.  


mkf_logo_web
mkf GmbH
Lindenstraße 1
07589 Lederhose
Deutschland
Telefon: +49 36604 8660
Telefax: +49 36604 86623
E-Mail: info@mkf-automation.de
Internet: http://www.mkf-automation.de