Veranstaltung

Cleanzone 2017: Dickes Besucherplus stärkt internationale und interdisziplinäre Positionierung der Fachmesse

|

Die Cleanzone schließt ihre Pforten am 18. Oktober 2017 mit rund 1.200 Teilnehmern aus 40 Ländern und einem Besucherplus von 16 Prozent. Sowohl die Zahl der internationalen als auch der nationalen Fachbesucher ist im Vergleich zur Vorveranstaltung gestiegen. Die Cleanzone erreichte auf Besucherseite einen Internationalitätsanteil von 36 Prozent. Erstmals reisten unter anderem Interessenten aus Serbien, Saudi-Arabien, Kanada und Australien zur Fachmesse nach Frankfurt am Main. Insgesamt stellten 64 Unternehmen aus 12 Ländern* ihre Innovationen und Trends in der Halle 1.2 der Messe Frankfurt aus. Ruth Lorenz, Bereichsleiterin Technology der Messe Frankfurt: „Zur Cleanzone 2017 kamen Interessenten aus allen Hightech-Industrien, die im Reinraum fertigen – und das auf einem sehr hohen internationalen Niveau. Die Cleanzone hat damit erneut ihre Position nicht nur als interdisziplinäre, sondern vor allem auch als internationale Fachmesse für Reinraumtechnologie weiter ausgebaut.“…

|→|

Aktuell

VOC im Reinraum

|

Luftgetragene chemische Verunreinigungen – sogenannte ACC (Airborne Contamination by Chemicals) können in Reinräumen aller Industrien und Forschungen große Probleme verursachen, ja sogar zur Zerstörung des Produktes oder Prozesses führen, aber auch Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen haben.

Diese chemischen Verunreinigungen können z. B. durch lösemittelhaltige Klebstoffe, Maschinenöle, aus dem Prozess selbst, oder auch aus reaktiven Fußbodensystemen, Beschichtungen, Farben, Lacken und viel…

|→|

Veranstaltung

Erstklassige Kontakte und hochwertige Projekte

|

„Zu dieser Messe kommen ausschließlich Fachbesucher, die eine Lösung für ein Entgratproblem oder zur Optimierung der Oberfläche suchen“ – dieses Resümee zogen nahezu alle 151 Aussteller der zweiten DeburringEXPO vom 10. bis 12. Oktober 2017. Rund 2.000 Besucher aus 38 Ländern waren zur 2. Fachmesse für Entgrattechnologie und Präzisionsoberflächen nach Karlsruhe angereist. Ihre fachliche Qualifikation und hohe Entscheidungskompetenz sorgte bei den ausstellenden Unternehmen für vie…

|→|